Zur Jugendumfrage 2018 – Datenschutz

Zur Jugendumfrage 2018

Datenschutz

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse! Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie die nachstehenden Informationen zum Datenschutz. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unseres Online-Angebots ist uns wichtig. Diese Internetseite wurde gemäß den Vorgaben DS-GVO errichtet. Im Rahmen der Bearbeitung der Umfrage-Website und der elektronischen Datenverarbeitung beauftragen wir externe Dienstleister. Diese Dienstleister sind zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften im gleichen Umfang verpflichtet wie wir und bieten die Gewähr für einen zuverlässigen und sicheren Umgang mit den ihnen übertragenen Daten.

Datenerhebung und Datennutzung

Die Angaben innerhalb der Online-Befragung sind freiwillig und werden anonymisiert aufgenommen sowie anonym gespeichert. Aus den gespeicherten Informationen kann kein Rückschluss auf individuelle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezogen werden und diese werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung aufgenommen. Es werden keine IP-Adressen übermittelt und die Auswertung erfolgt dabei anonym. Gespeicherte Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergeben. Personenbezogene Daten werden nur nach dem Ausfüllen des Fragebogens nur für das freiwillige Melden als interessierter Ehrenamtlicher erfasst und getrennt von den Befragungsdaten gespeichert. Das heißt, dass wir beispielsweise die E-Mailadresse, die Sie uns bei der diesbezüglichen Frage mitteilen, nur für Kommunikation in diesem Zusammenhang nutzen.

Datenlöschung und Auskunftsrecht

Alle Daten werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Online-Befragung erhoben und genutzt. Nach Beendigung und Auswertung der Befragung werden die Daten gemäß den gesetzlichen Vorgaben anonymisiert beziehungsweise gelöscht. Sie haben als Nutzer das Recht, unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Ansprechpartner der Website (siehe Kontaktmöglichkeiten). Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass der Inhalt unverschlüsselter E-Mails von Dritten eingesehen werden kann. Wir empfehlen daher, vertrauliche Informationen verschlüsselt oder über den Postweg zuzusenden.

E-Mail-Kontakt

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird dabei mindestens Ihre E-Mailadresse als personenbezogenes Datum übermittelt. Wir werden diese ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwenden, eine Verarbeitung zu anderen Zwecken findet nicht statt. Wir werden Ihre E-Mailadresse nicht an Dritte übermitteln.

Verwendung von Software von Drittanbietern

Dieses Online-Angebot basiert auf der Nutzung des kommerziellen Angebots „umfrageonline“ der enuvo-GmbH. Der Stadtjugendring Backnang hat als Auftraggeber mit dieser eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 Abs. 3 DSGVO getroffen.  Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies und dem Datenschutz auf der Umfrage-Website finden Sie unter https://www.umfrageonline.com/datenschutz